Notizblaettchen: Katholisch + Altkirchlich + Recht-Gläubig

Die orthodoxe Sicht auf das Fegefeuer

| Keine Kommentare

Das Purgatorium (Fegefeuer) in einer Darstellung aus dem 17. Jahrhundert von Lodovico Carracc

Nach römisch-katholischer Auffassung erwartet viele Menschen nach ihrem Tod das Fegefeuer, worin sie zunächst von ihren Sünden gereinigt werden müssen, bevor sie zu Gott in das Paradies aufsteigen dürfen. Die orthodoxe Theologie lehnt hingegen das Bild vom Fegefeuer ab. Vater Alexey Veselov von der St. Barbara Gemeinde in Krefeld erklärt, warum.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.