Archiv für das Tag 'Was ist altkatholisch'

Nov 23 2014

„Mystische Tiefe einer aus dem Herzen kommenden Spiritualität!“ Was ist altkatholisch? 4

Autor: . Abgelegt unter Altkatholizismus

Vinzenz_von_Lerins Saint-Athanasius-of-Alexandria-icon-Sozopol-Bulgaria-17century

Modern, jung, dynamisch, aufgeklärt – so wird die alt-katholische Kirche von vielen Ihrer Protagonisten beschrieben. Das Präfix „alt“ in der Konfessionsbezeichnung ist inzwischen vielen eher peinlich: Für einen großen Teil der Alt-Katholiken ist der Name zu einem Problem geworden. „Alt-katholisch? Das klingt doch echt verstaubt und unzeitgemäß.“
Bei diesem Streben nach Modernität bleibt Katholizität und Spiritualität immer mehr auf der Strecke. Die alt-katholische Kirche ist längst auf dem Weg zum Neo-Protestantismus, und vielerorts ist sie da wahrscheinlich schon angekommen.

An vielen Orten – aber nicht überall. Auf der Website der Altkatholiken in Klagenfurt findet man eine Beschreibung und Definition des Altkatholizismus, wie ich sie mir wünsche. Die Seite ist in Design und Aufmachung völlig old-fashioned. Echt alt eben. Und daher wird, wie ich befürchte, dem in nicht allzu ferner Zeit bevorstehenden Relaunch der Seite wohl auch ihr Inhalt zum Opfer fallen und der Zeitgeist Einzug halten.
Daher wird die Seite im Folgenden ausführlich dokumentiert. Was hier aufscheint, ist ein Altkatholizismus, der ausdrücklich Bezug nimmt auf seine altkirchlichen Quellen.

Weiterlesen »

Keine Kommentare