Month: Mai 2014

Gottsuche

Weder die Nichtexistenz noch die Existenz Gottes seien beweisbar, sagt der Theologe Hans Küng. (Existiert Gott? Küng 2004: 593.) Gegenstand der Anschauung könne nur sein, meint Küng, was in der erfahrbaren Zeit und im erfahrbaren Raum ist. Wissenschaftliche Urteile seien…

Die Alt-Katholiken und der Papst

„Das hindert uns aber nicht, den historischen Primat anzuerkennen, wie denselben mehrere ökumenische Concilien und die Väter der alten Kirche dem Bischof von Rom als dem primus inter pares zugesprochen haben mit Zustimmung der ganzen Kirche des ersten Jahrtausends“ Aus…

Nachtrag zum 1. Mai

Der erste Mai – der ist doch schon lange vorbei! Ich bin spät dran. Der erste Mai ist seit 24 Tagen vorbei! Aber neben meinem Schreibtisch liegt noch ein ganzer Stapel an Zettelchen, Broschüren und Zeitungen, die mir bei der…

Erleuchtung

“(…) du hast es gut: du kannst den HERRN um erleuchtung bitten, aber ich …?;-)” Diesen Satz mit leicht ironischem Unterton schrieb mir vor Kurzem ein Freund, bei dem ein Projekt gerade nicht so rund läuft, wie er sich das…

Altkatholizismus reloaded

Als unsere katholischen Altvorderen sich am Ende des 19. Jahrhunderts gezwungen sahen, so etwas wie eine Notkirche ins Leben zu rufen, weil sie sich von ihrer Kirche verstoßen fühlten, da fügten sie der Bezeichnung „katholisch“ ganz bewusst das Adjektiv „alt“…

Jesus rettet (2)

Erster Mai 2014. Hannover, Trammplatz. „Guck mal, der da” sagt Hanno, (Hanno der Straßenmusiker, Entertainer, „Bunter Hund“,) und weist auf den Mann, der jetzt am Rand der Kundgebung steht und sein Schild mit der Aufschrift „Jesus rettet“ in die Höhe…

Jesus rettet (1)

GOTT WILL, DASS ALLE MENSCHEN GERETTET WERDEN
UND ZUR ERKENNTNIS DER WAHRHEIT GELANGEN.
– Timotheus 1:2,3&4

Plakat 1. Mai Tag der Solidarität. Davor Schild: Jesus rettet.